Klammeben - Hirzerhütte - Reseggeralm - Tallneralm - Sonntagsweide - Stafell

Start: Talstation Saltaus
Rückfahrt: mit der Seilbahn ab Bergstation Klammeben

Route: Sie fahren mit der Hirzer Seilbahn bis zur Bergstation Klammeben (1980m) und gehen weiter bis zur Hirzerhütte (1980m), Resegger Alm und Tallner Alm. Von dort führt Sie der leicht ansteigende Weg Nr. 1 über die Sonntagsweide (Juni/Juli: Alpenrosenblüte!) zur Stafell Alm (1940m). Von dort erreichen Sie in ca. 1/2 Stunde über einen ebenen, sehr bequemen, Weg die Bergstation der Hirzer Seilbahn.

Leichte Wanderung; Gehzeit: ca. 2 1/2 Stunden

Klammeben - Gompm Alm - Gasthof Hochwies - Mittelstation Prenn

Start: Talstation Saltaus
Rückfahrt: mit der Hirzer Seilbahn ab Mittelstation

Route: Von Klammeben führt der Weg zur Hirzerhütte und Resegger Alm (1980m) und dann über die Gampenwiesen bergab zur Gompm Alm (1808m). Nun geht es bequem über den Forstweg abwärts zum Gasthof Hochwies (1530m). Eine Fahrstraße führt dann weiter zur Mittelstation in Prenn (1404m).

Leichte Wanderung; Gehzeit: ca. 1 1/2 - 2 Stunden

Klammeben - Stafell - Grube - Waalerhöfe - Mittelstation

Start: Talstation Saltaus
Rückfahrt: mit der Hirzer Seilbahn ab Mittelstation

Route: Sie fahren mit der Hirzer Seilbahn bis zur Bergstation Klammeben (1980m). Von dort führt Sie ein sehr bequemer Weg bis zur Stafell Alm (1940m) - Gehzeit: 1/2 Stunde -. Von hier führt ein Steig abwärts zum Gasthof Grube (1808m). Von dort führt der Weg durch den Wald westwärts hinab zu den Waalerhöfen (1570m). Auf dem Wanderweg Nr. 6 gelangen Sie zur Mittelstation der Hirzer Seilbahn in Prenn (1404m).

Leichte Wanderung; Gehzeit: ca. 2 bis 2 1/2 Stunden

Klammeben - Hirzerhütte - Resegger Alm - Gompm Alm - Gasthof Grube - Waalerhöfe - Mittelstation Prenn

Start: Talstation Saltaus
Rückfahrt: mit der Hirzer Seilbahn ab Mittelstation

Route: Von Klammeben führt ein Weg zur Hirzerhütte und Resegger Alm (1980m). Über die Gampenwiesen führt der Weg bergab zur Gompm Alm (1808m) und dann eben weiter (Markierung Nr. 2) zum Gasthof Grube (1808m). In Serpentinen geht es bergab, vorbei an den Waalerhöfen (die höchsten Bauernhöfe von Schenna - 1570m), und weiter mit der Markierung 6 zur Mittelstation der Hirzer Seilbahn in Prenn.

Leichte Wanderung; Gehzeit: ca. 2 1/2 Stunden

Klammeben - Gasthaus Grube - Waalerhöfe - Mittelstation Prenn

Start: Talstation Saltaus
Rückfahrt: mit der Hirzer Seilbahn ab Mittelstation

Route: Sie fahren mit der Hirzer Seilbahn bis zur Bergstation Klammeben (1980m). Von dort steigen Sie über den Weg Nr. 6 ab zum Gasthof Grube (1808m). Von dort führt der Weg durch den Wald westwärts hinab zu den Waalerhöfen (1570m). Der Wanderweg Nr. 6 führt weiter zur Mittelstation der Hirzer Seilbahn in Prenn (1404m).

Leichte Wanderung; Gehzeit: ca. 1 1/2 - 2 Stunden

Klammeben - Gasthaus Grube - Oberkirn - Mittelstation Prenn

Start: Talstation Saltaus
Rückfahrt: mit der Hirzer Seilbahn ab Mittelstation

Route: Sie fahren mit der Hirzer Seilbahn bis zur Bergstation Klammeben (1980m). Von dort steigen Sie über den Weg Nr. 6 ab zum Gasthof Grube (1808m). Der gut markierte Weg führt Sie weiter nach Oberkirn (1458m) und schließlich weiter bis zur Mittelstation in Prenn (1404m). Von dort aus fahren Sie mit der Seilbahn zurück ins Tal.

Leichte Wanderung; Gehzeit: ca. 2 Stunden

Südtirolwetter

Seilbahnanlagen Hirzer GmbH, Erzherzog-Johann-Platz 1, I-39017 SCHENNA (Bz)
Tel. +39 0473 645 498, seilbahn.hirzer@rolmail.net, MwSt.-Nr. IT-01342660212

web by Raiffeisen OnLine